Hier finden Sie uns

PFAFFENWINKEL IMMOBILIEN

Konrad Vogl e. Kfm.

Münzstraße 29
86956 Schongau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

Tel.: +49 8861 23800

Fax: +49 8861 7964

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Der Pfaffenwinkel im Oberbayerischen Voralpenland

Der Name "Pfaffenwinkel" klingt für unsere Ohren fremd und eigenartig. Vermutlich ist der Name entstanden zu einer Zeit, da das Wort "Pfaffe" noch keinen verächtlichen Nebensinn hatte, sonder die gewöhnliche Bezeichnung für einen Geistlichen war. Über die Geschichte des Namens ist wenig bekannt. Man geht davon aus, dass die Anzahl der Pfarreien sowie die vielen Klöster dieser Region im Volksmund den Namen "Pfaffenwinkel" eingebracht hat. Heute ist der Name "Pfaffenwinkel" in aller Munde.

 

Der Pfaffenwinkel reicht im Norden hinauf bis nach Andechs und Dießen am Ammersee, erstreckt sich im Westen über Wessobrunn und Vilgertshofen hinaus bis an den Lech, im Süden bis Ettal und im Osten bis Habach und Benediktbeuern. Der "Pfaffenwinkel" ist also nichts anderes, als der südwestlichste Zipfel Oberbayerns.

 

Die reizvolle Vielfalt des Pfaffenwinkels findet sich auch in der Freizeitgestaltung wieder. Hallenbäder, Golfplätze, Tennisplätze, Hochseilgärten, Warmfreibäder und zum Teil moorhaltige Badeseen ergänzen das Angebot. Fernwanderwege sowie markeirte Fahrradwege durchziehen den "Pfaffenwinkel".

 

Das Klima im "Pfaffenwinkel" mit der günstigen Höhenlage von 500 bis 1000 m NN ist gerade ideal.

 

Eine Übertreibung ist es, den "Pfaffenwinkel" als "einzigartig" darzustellen. Denn Landschaften mit einer ähnlichen Anhäufung von Klöstern, Sakralbauten und Schlössern gibt es auch anderswo in Bayern, in Österreich in Oberschwaben. Und doch ist der "Pfaffenwinkel" anders!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfaffenwinkel Immobilien